Obwohl der Besucherandrang am Frühlingsmarkt in Heiden am vergangenen Samstag überschaubar blieb, können wir vom Foto-Club Appenzellerland auf einen sehr erfolgreichen Tag zurück schauen. Unser Auftritt hat ungewöhnlich viele an der Fotografie interessierte überzeugt. Wir haben mit sieben Anmeldungen auf knapp fünfzig Mitglieder zugelegt.

Der Foto-Club-Stand war dieses Jahr mit Fotos von Events dekoriert. So konnten wir dem Publikum ganz plastisch schildern, was wir tun und was dabei herauskommt. Das Glücksrad mit hübschen Gewinnen, das Foto-Kreuzworträtsel und der Kaffee haben die Marktbesucher natürlich angezogen. Die Fotobuch-Gutscheine wollten viele am Glücksrad gewinnen, und zogen erfolgreich, zufrieden lächelnd weiter oder wurden Club-Mitglied!

Besonders wirksam war der Einsatz unserer aufgestellten, am Stand agierenden Mitglieder! Es haben sich gegenüber früheren Jahren einige Mitglieder mehr am Stand ins Zeug gelegt. Andere kamen auf einen Schwatz vorbei. Ihre positive, offene Haltung schlug sich in einer grossartig, entspannten Stimmung nieder. Die hat sich offensichtlich auf die Standbesucher übertragen. Jahresprogramm, Tech-Fragen, Organisatorisches, Club-Events, Höcks, Clubreise, Website und Facebook, alles kam mit der nötigen Ernsthaftigkeit gepaart mit der uns eigenen Leichtigkeit zur Sprache – und offenbar bestens beim Publikum an.

Schön zu wissen, dass eben diese Attitüde, der engagierte Einsatz nicht aufgesetzt sind, sondern das gelebte, solidarische Miteinander im Club wiederspiegelt. Allen Beteiligten, besonders auch unseren grosszügigen Sponsoren – und ein herzliches Dankeschön.

Vielen Dank an unsere Sponsoren für die Geschenke.

Manfred Weitz
(Für den Vorstand)