Am Abend des 14. Dezember trafen sich 10 gut gelaunte Mitglieder des Fotoclubs, um gemeinsam die Weihnachtsstimmung und die Lichter in Feldkirch mit den Kameras festzuhalten.
Doch bereits beim ersten Augenschein des Städtchens und des kleinen, aber schönen Weihnachtsmarktes wurde klar, dass es heute wegen der unerwartet vielen Marktbesucher nicht einfach würde, unsere fotografischen Ziele zu erreichen. Wir gingen in kleinen wechselnden Grüppchen los, und stellten fest, dass jeder mit der Bereitschaft seine vorgefassten Vorstellungen zurückstellend doch einige attraktive Motive vor die Linse bekam.

Nach ca. zweieinhalb Stunden in der Kälte, sammelten wir uns wieder am Ausgangspunkt und von dort zum gemeinsamen Abendessen in einer Pizzeria vor Ort. Das Essen war sehr gut, und die Stimmung ausgelassen und locker. Es wurde rege gefachsimpelt und auch die Herausforderungen dieses Events wurden besprochen.

Die Rückmeldungen der Teilnehmer waren trotz erschwerter Foto-Bedingungen durchwegs positiv. Auch wurde sehr geschätzt, dass besonders an diesem letzten Anlass des Clubs in diesem Jahr, nach der ‘Arbeit‘ das ‘Vergnügen‘, das Kollegiale, seinen gehörigen Platz bekam. Freude und Vergnügen lösten schliesslich auch die von Gaby gebackenen „Kamera-Gutzi“, hübsch adventlich verpackt, aus.

Monika Metzler
20. Dezember 2018