Filmen II – Der erste Kurzfilm

Am Samstagmorgen, kurz nach dem der Hahn gekräht hatte, fanden sich sechs angehende Tarantinos im Kirchgemeindehaus in Heiden ein. Nach Kaffee und einem kleinen „Zmorge“ wurden erst die neun wichtigsten Punkte beim Filmen abgehandelt. Als Eselsbrücke dafür benutzten wir den B.I.T. B für BILD (-Belichtung, -Schärfe, -Weissabgleich) I für INHALT (-Geschichte, - Bildauschnitt, -Achse) T für TON (-Pe...
Weiter lesen...