Clubreise ins Berner Oberland – Auf der anderen Seite vom Üetliberg

Es ist doch immer wieder schön, die Koffer zu packen um dem tristen Alltag ein paar Stunden zu entfliehen. Umso schöner, wenn man dies mit einer Gruppe Menschen macht, mit welcher man schlicht Pferde stehlen könnte. Ja, die Chemie hat gestimmt. Es wurde gewitzelt und viel gelacht, gewandert, die schöne Natur bestaunt und alles zusammen im besten Licht auf den Sensor gebannt. Nach zwei Woche...
Weiter lesen...

Fotoreise Mallorca 2019

Ende Mai war es soweit, eine Gruppe von Fotobegeisterten machte sich in fröhlicher Stimmung auf nach Mallorca. Die Idee für den Trip entstand am Fotowochenende 2018 im Tessin und so wurde die Idee kurzerhand in die Tat umgesetzt. In der Nähe von Alcúdia bezogen wir unser Hotel, welches wir nur früh morgens und spät abends sahen, den Rest reisten wir kreuz und quer durch Mallorca, natürlich an die ...
Weiter lesen...

Experimentelles Fotografieren

Der Foto-Club Appenzellerland serviert heute einen Leckerbissen namens "Experimentelles Fotografieren". Verlockend tönt der Leckerbissen, leicht zu schlucken ist er nicht – aber am Ende ists ein grossartiger. Fangen wir von vorne an. Die Dadaisten stellen ein Pissoirbecken ins Museum und deklarieren das als Kunst. "Ist das Kunst?!" -schreit die Welt. Egal, es erzwingt ein neues Sehen auf das, w...
Weiter lesen...

CALATRAVA

Einen Picasso hängt man an die Wand, einen Calatrava betritt man, lässt sich umfangen, erspürt das Werk, lässt sich von seiner Atmosphäre einnehmen. Geschwungene Linien, nicht biomorph und doch harmonisch, inspirieren mit ihrer unglaublichen Leichtigkeit. Wer weiss schon, dass St. Gallen fünf Calatravas besitzt. Herr Eugster, Historiker der Kantonspolizei St. Gallen kennt die Geschichte dazu. Er ...
Weiter lesen...

Das Bloch – „Mehr als ein Stück Holz“

Am Montagmorgen um 0200 Uhr, kurz nachdem der letzte Hahn auf seiner Stange eingenickt war, fanden sich vier Frühaufsteher in der Traditionshochburg Urnäsch ein. Der Blochverein hatte den Fotoclub Appenzellerland eingeladen, beim Schminken der Blochmannschaft dabei zu sein. Es ist wirklich ein ganz besonderes Erlebnis an so einem Event teilhaben zu dürfen. Wenn sich mitten in dunkelster Nac...
Weiter lesen...

Weihnachtsstimmung in Feldkirch

Am Abend des 14. Dezember trafen sich 10 gut gelaunte Mitglieder des Fotoclubs, um gemeinsam die Weihnachtsstimmung und die Lichter in Feldkirch mit den Kameras festzuhalten. Doch bereits beim ersten Augenschein des Städtchens und des kleinen, aber schönen Weihnachtsmarktes wurde klar, dass es heute wegen der unerwartet vielen Marktbesucher nicht einfach würde, unsere fotografischen Ziele zu errei...
Weiter lesen...

Universum Wald

Hinten im Lehmen ist es um halb acht Uhr am Morgen sehr frisch und das Licht ist noch "kamerascheu", trotzdem versammeln sich zwölf Clubmitglieder zum Fotografie-Workshop "Universum Wald". Die Gaststube des "Lehmen Gasthauses" erwacht gerade, es gibt heisse Getränke und vom Organisator eine kurze Einführung in den Ablauf des Vormittags und in das Thema Fotografieren im Wald. Der Wald kann ein C...
Weiter lesen...

Street Photography in Bern

Street Photography in Bern 19 Fotografen der beiden Fotoclubs Zürisee und Appenzellerland reisten nach Bern für die Street Photography. Bei schönstem Wetter kamen die meisten per Zug nach Bern. Ab Zürich haben wir Sitzplätze reserviert. Denn wie zu erwarten, war der Zug nahezu voll. Pünktlich um 09:10 Uhr trafen alle 19 Teilnehmer ein. Nach einer kurzen Begrüssung gab es noch ein paar erklärende...
Weiter lesen...

3-Tage Foto-Wochenende im Tessin

Foto-Wochenende im Tessin mit dem Fotoclub Zürisee und Foto-Club Appenzellerland Wir verbrachten ein tolles 3-Tage Foto-Wochenende im Tessin mit äusserst tollen und motivierten Teilnehmern. Ein voller Erfolg – es hat einfach nur Spass gemacht. Sonne oder Regen Was erwartet man im Tessin? – schönes Wetter. Gerade deswegen haben viele der Teilnehmer im Vorfeld die Wetter-Apps unzählige Male studi...
Weiter lesen...

Bildbesprechung „Formen-Farben-Materialien-Licht“

Von den dreizehn Clubmitgliedern, welche am 21. April anlässlich des Fotoworkshops „Formen- Farben- Materialien- Licht“ im Industriegebiet von Altstätten fotografierten, zeigten zehn Teilnehmer drei Wochen später ihre Resultate im Personalrestaurant der Firma Stadler in Altenrhein. Jeder präsentierte seine gedruckte Bildserie von 3-5 Fotos auf einem separaten Tisch. So verwandelte sich der gros...
Weiter lesen...

Formen, Linien, Materialen und Licht

Formen, Linien, Materialen und Licht waren die Kriterien des Workshops vom vergangenen Samstag. Elf Clubmitglieder und drei Schnuppergäste nahmen die Herausforderung an und setzten im Industriegebiet von Altstätten die Vorgaben fotografisch um. Um 09.00 Uhr trafen wir uns bei der Fensterfabrik EgoKiefer und stimmten uns bei Kaffee und Zopfgebäck auf einen spannenden Tag ein zumal manche noch räts...
Weiter lesen...

Höck mit Reisebericht Schottland und Island

Am Höck mit "Reisebericht Schottland und Island" nehmen Marcel und Heinz die Teilnehmer mit auf zwei faszinierende Fotoexkursionen. Im ersten Teil wird Schottland mit detaillierten Informationen zu Kultur, Geschichte, Wirtschaft, Geographie und Klima ausführlich dargestellt. Das so gelieferte "Bild" des Landes in unseren Köpfen ergänzt Marcel im zweiten Teil des Abends mit schönen Fotografien. Fas...
Weiter lesen...

Mitgliederversammlung 2018

Die Mitgliederversammlung 2018 des Foto-Club Appenzellerland haben wir mit einem Fotografie-Event kombiniert. Vor die "Pflicht" setzen wir diesmal also eine "Kür": Fotografieren, unser Kernanliegen! Wir, fast zwei Drittel der Mitgliedschaft, treffen uns im Fliegermuseum, Altenrhein, dislozieren dann in das Hundertwasserhaus, Markthalle, Staad, um uns mit einem Imbiss für die Mitgliederversammlu...
Weiter lesen...

Makrofotografie im Botanischen Garten

Ein wohliger "Schrecken" durchfährt die Organisatoren, als sich ganze siebzehn Teilnehmer zum Workshop "Makrofotografie im Botanischen Garten" anmelden – der reservierte Treffpunkt war in den vergangenen Jahren bei zwölf bis dreizehn Personen schon "wohlig" eng - doch die Stimmung ist heute Morgen bei allen positiv, so hoch, dass die Enge absolut keine Rolle spielt. Bei Kaffee und Gipfeli gibt es ...
Weiter lesen...

Silvesterchlausen 2018

Im Appenzellerland feiern Sie die Jahresendwende gleich zwei Mal. Nach dem gregorianischen Kalender am 31. Dezember und nach dem julianischen Kalender am 13.Januar. An diesen Daten sind die Silvesterchläuse unterwegs. Dabei unterscheidet man zwischen „schöne Chläuse“, „wüeschti Chläus“ und „Naturchläus“. Dieses Spektakel wollten wir zum Anlass nehmen und die unterschiedlichen Chläuse mit Ihren spe...
Weiter lesen...

Foto-Club im Bunker

Um 09:30 Uhr haben wir uns in St.Margrethen beim Restaurant Schäfli getroffen. Als wir vollzählig waren, nahmen wir den kurzen Aufstieg zum Eingang des Bunkers Heldsberg in Angriff. Oben angekommen, wurden wir von Mario Sonderegger, der Mitglied vom Verein ist, der den Bunker unterhält, empfangen. Nach einer kurzen Vorstellung ging es dann ab in den Bunker. Um uns besser im Bunker orientieren zu ...
Weiter lesen...

Street Photography mit dem Foto-Club Appenzellerland

Street Photography mit dem Foto-Club Appenzellerland und Fotoclub Zürisee, war ein voller Erfolg! 21 Teilnehmer kamen mit abgespeckter Fotoausrüstung nach Zürich. Eine Kamera und ein Objektiv war die Vorgabe. Auch der Fotorucksack bzw. die Fototasche musste zu Hause bleiben. Denn das Ziel war, die Augen zu schärfen sowie schnell zu sein. Dabei sollte die Konzentration nicht auf die Technik fall...
Weiter lesen...

Grillplausch des Foto-Club Appenzellerland

Nicht nur die Fotografie steht bei uns im Fokus, sondern natürlich auch gemütliches Beisammensein. So fand dieses Jahr erstmalig der gemeinsamer Grillplausch des Foto-Club Appenzellerland statt an welchem die Kameras für einmal keine Priorität hatten. Dazu waren alle herzlich eingeladen. Um 10 Uhr trafen wir uns beim Coop in Heiden. Nachdem wir uns alle begrüsst hatten, ging es gut gelaunt ...
Weiter lesen...

Foto-Wochenende im Berner Oberland

Foto-Wochenende im Berner Oberland mit 13 Teilnehmern. Erstmals haben die beiden Fotoclubs Zürisee und Appenzellerland, einen Event gemeinsam durchgeführt. Und es wird nicht das letzte mal gewesen sein. Denn es hat sich voll und ganz bewährt. Die ganze Gruppe hat bestens harmonisiert - es wurde gewitzelt, gefachsimpelt und genossen. In den 2,5 Tagen stand ein abwechslungsreiches Programm auf de...
Weiter lesen...

Bahnhof-Fotografie in St. Gallen

Nein, wir erwarten keine Promis im Bahnhof von St. Gallen - und nein, wir machen keine Werbeaufnahmen. Mit diesen und weiteren Fragen kamen Passanten auf die Foto-Club Mitglieder zu, welche an unserem "Event Bahnhof-Fotografie" teilnahmen. In den Tag starteten wir mit einem feinen Kaffee bzw. Frühstück im Migros Restaurant. Anschliessend ging es Richtung Bahnhof. An dieser Stelle möchten wir uns ...
Weiter lesen...

Fotografieren in der Glashütte Hergiswil

Vier Clubmitglieder reisen zum Fotografieren in der Glashütte Hergiswil und fangen Feuer für die Glasbläserkunst! - Wir werden äusserst freundlich empfangen und unverzüglich in den Produktionsbereich geführt. Sieben Tonnen geschmolzenes Glas leuchten uns aus mehreren Öffnungen des zentralen Schmelzofens entgegen. Um diesen herum hantiert eine Riege kräftiger Männer emsig mit Blasrohren und anderen...
Weiter lesen...

Foto-OL in Rorschach

Mit dem Foto-OL in Rorschach, durften wir einmal locker und leicht bepackt losgehen. Der Stefan welcher den Event organisierte stellte eine 10 km lange Strecke zusammen, auf welcher wir  mit einer Karte und anhand von Fragen und kleinen Fotos, jeweils ein Lösungswort suchen mussten. Dieses wiederum musste in einem Kreuzworträtsel eingetragen werden. Dieses mal ging es in erster Linie nicht um das...
Weiter lesen...

20 Augen in Herisau

An unserem gestrigen Event in Herisau, waren 20 Augen gefordert.  Die Herausforderung in Herisau geeignete Motive zu finden, ist sicherlich schwieriger als z. B. in Appenzell. Aber man soll es den Teilnehmern auch nicht so einfach machen. Das Wichtigste beim Fotografieren ist das Auge und nicht die Technik. Den Tag haben wir mit einem feinen Frühstück im schönen Café Marktplatz begonnen. ...
Weiter lesen...

Fotoreise in den Tessin – Verzasca-Tal

Ja, eine Erholungsreise, an welcher man vom Buffet zum Pool und am Abend wieder zurück zum Buffet schlendern kann, war unsere Fotoreise in den Tessin wahrlich nicht. Den Teilnehmern wurde einiges abverlangt. Foto-Ausrüstung schleppen, Wandern, Klettern, Schuhe wechseln, ins Wasser stehen, Stativ stellen, Filter montieren, Fotografieren, früh aufstehen, Location suchen (der Tour-Guide war auch noch...
Weiter lesen...

Fotoweekend im Engadin

Fotoweekend im Engadin Am 4. und 5. Juni 2016 fand unsere erste, kleine Fotoreise statt. Das Wochenende im Engadin hatte es in sich. Denn einige mussten fast ums Leben rennen. Mehr dazu weiter unten in diesem Bericht. Diese zweitägige Fotoreise brachte uns an verschiedene Orte. Los ging es am Samstagmorgen mit der Fahrt von Heiden nach Pontresina bzw. Morteratsch. Schon die ganze Woche durch hat...
Weiter lesen...

Makro-Fotografie im botanischen Garten

Der Foto-Club Appenzellerland im botanischen Garten Zum gemütlichen Einstieg in den Tag trafen sich die Teilnehmer des Anlasses "Makro-Fotografie im botanischen Garten" zuerst zu Kaffee und Gipfeli. Nachdem alle eingetroffen waren, starteten wir zu einem kleinen Exkurs über Hilfsmittel in der Makro-Fotografie, welcher durch verschiedenes Anschauungsmaterial abgerundet wurde. Von Nahlinsen und Z...
Weiter lesen...

Der Foto-Club am Heidler Frühlingsmarkt

Der Foto-Club am Heidler Frühlingsmarkt Am 21. Mai 2016 präsentierte sich der Foto-Club Appenzellerland der breiten Öffentlichkeit am Frühlingsmarkt in Heiden. An unserem  Marktstand, welcher unter dem strahlenden Sommerhimmel speziell zur Geltung kam, konnten sich die Besucher über das vielseitige und breit gefächerte Programm des Foto-Clubs informieren. Selbstverständlich war das aber noch lang...
Weiter lesen...

Club-Film Foto-Club Appenzellerland

Club-Film Foto-Club Appenzellerland Club-Film Foto-Club Appenzellerland. Nach vielen Stunden Arbeit ist unser Club-Film fertig. An unseren verschiedenen Club-Aktivitäten haben wir immer mal wieder kurze Filmsequenzen aufgenommen. Die Aufnahmen entstanden mit GoPro-, Spiegelreflex-Kameras und einer Drohne. Diese unterschiedlichen Sequenzen haben wir nun zu einem Film zusammengeschnitten und ver...
Weiter lesen...

Edle Speisen – tolle Bilder – Workshop Food Fotografie

Edle Speisen - tolle Bilder - Workshop Food Fotografie. Edle Speisen, auf Spitzenniveau zubereitet, gekocht, fantasievoll angerichtet und vollendet serviert. So kennt man das Restaurant Fernsicht. Aber einmal einen Tag lang einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, die harte Arbeit in einer Gourmet-Küche mitzuerleben, die leckeren Kreationen in ihrer Entstehung zu beobachten, den Spitzenköchen ü...
Weiter lesen...

Vier Foto-Club Männer im Schnee

Die Zehen sind wieder warm und die Ausrüstung ist wieder getrocknet. Und das war auch nötig. Haben unsere Kameras, Objektive und Filter trotz sorgfältiger Behandlung doch die eine oder andere Schneeflocke erwischt. Am Morgen zogen wir trotz Schneegestöber und kühlen Temperaturen los, um uns dem Thema "Fotografieren von Eis und Schnee" zu widmen. Auf Grund der anhaltenden nicht winterlichen Wetter...
Weiter lesen...