Edle Speisen – tolle Bilder – Workshop Food Fotografie.

Edle Speisen - tolle Bilder - Workshop Food FotografieEdle Speisen, auf Spitzenniveau zubereitet, gekocht, fantasievoll angerichtet und vollendet serviert. So kennt man das Restaurant Fernsicht. Aber einmal einen Tag lang einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, die harte Arbeit in einer Gourmet-Küche mitzuerleben, die leckeren Kreationen in ihrer Entstehung zu beobachten, den Spitzenköchen über die Schulter und in ihre Pfannen zu schauen, das ist alleine für sich schon ein Erlebnis. Das Ganze aber auch noch fotografieren zu dürfen, ist wohl etwas nicht Alltägliches.

Um 08:45 Uhr trafen wir uns zu diesem exklusiven Event bei der Fernsicht in Heiden, wo wir von Tobias Funke, dem Geschäftsführer und Chefkoch der Fernsicht, in Empfang genommen wurden. Nach kurzer Einführung durften wir uns in Gruppen in die beiden Küchen der Fernsicht begeben und die Köche bei den Vorbereitungsarbeiten beobachten. Auf dieser ersten Etappe des Tages ging es in den Küchen noch eher entspannt zu und her, was uns Fotografen die Möglichkeit gab, uns an die Abläufe in den Küchen heranzutasten. Wichtig war es natürlich, Bilder zu machen, ohne die Köche und das weitere Personal bei ihrer Arbeit zu behindern. Das funktionierte sehr gut. Wir wurden überall freundlich aufgenommen und es boten sich viele Sujets, welche fotografiert werden wollten.
Edle Speisen - tolle Bilder - Workshop Food Fotografie - Fernsicht Crewmitglied beim Anrichten der Speisen

Wir fotografierten bis um 11:00 Uhr, danach gönnten wir uns eine Pause im Clubhaus der Fernsicht. Dort wurden wir vom Verantwortlichen des Clubhauses mit tollen Getränken und aromatischem Kaffee verwöhnt.

Die zweite Etappe begann um 17:30 Uhr. In der zu Beginn immer noch eher ruhigen Atmosphäre trafen nach und nach die Gäste ein, welche von den Köchen und dem Servicepersonal verwöhnt werden wollten. Jetzt ging es in der Küche rund und die Meisterköche legten richtig los. Auch für uns hoch interessant. Wir konnten dabei sein und fotografieren, während in der Küche aus den vorbereiteten Materialien mit gekonntem Handwerk exklusive Gerichte gezaubert und die tollsten Teller geschaffen wurden. Einfach sich vorzustellen, dass hier viele tolle Bilder gemacht werden konnten.

Edle Speisen - tolle Bilder - Workshop Food Fotografie - Fernsicht Hauptspeisenteller der Gourmetküche

Als weiteres Highlight des Tages stellten uns die Köche von jedem Gericht des Menüs einen eigenen Teller zur Verfügung, welchen wir in einem separaten Raum in Szene setzen konnten. Als kleine Überraschung durften die fotografierten Leckereien von uns dann auch gegessen werden. Und so lecker wie die Gerichte aussahen, so mundeten diese auch.

 

Edle Speisen - tolle Bilder - Workshop Food Fotografie - Fernsicht Logo auf Glasgeländer im Foyer

Ein grosser Dank gebührt hier Tobias Funke und seiner Crew, welche uns nicht nur in ihrer Küche willkommen hiessen, sondern uns auch ihr tolles Essen für unsere Aufnahmen zur Verfügung stellte. Dazu konnte den Profis der Fernsicht auch noch der ein oder andere Tipp entlockt werden. Einmal mehr ein erlebnisreicher Anlass des Foto-Clubs, welcher für das Auge, für den Gaumen und auch für unsere Kameras ein echter Genuss waren.

PS: Einen Auszug der entstandenen Bilder gibt es hier zu entdecken. Viel Spass beim Anschauen.