Foto-Club Appenzellerland Event Bericht Reisebericht Schottland IslandAm Höck mit „Reisebericht Schottland und Island“ nehmen Marcel und Heinz die Teilnehmer mit auf zwei faszinierende Fotoexkursionen. Im ersten Teil wird Schottland mit detaillierten Informationen zu Kultur, Geschichte, Wirtschaft, Geographie und Klima ausführlich dargestellt. Das so gelieferte „Bild“ des Landes in unseren Köpfen ergänzt Marcel im zweiten Teil des Abends mit schönen Fotografien. Faszinierend weite, grüne Landschaften werden in wilden Wetterwechseln von fliegenden Wolken und Licht plastisch gestaltet. Immer wieder erscheinen Burgen und Schlösser wie aus einer anderen Welt auf der Leinwand.

Im dritten Teil des Abends entführt Heinz die Anwesenden nach Island. Er berichtet von seiner 14-tägigen Fotoreise mit Zelt. Traumhafte Fotos abseits inzwischen ausgetretener Touristenpfade zeigen nicht nur ungewohnte Perspektiven bekannter „Hot-Spots“, sondern vor allem völlig entlegene Landschaftsformen, atemberaubende Erdformationen und -farben. Kargen Regionen fast ohne Vegetation stehen solche mit üppigem Moosbewuchs gegenüber. Wir sehen Kompositionen aus Fels, Eis und Meer. Bilder von faszinierenden Lichtwirkungen um Sonnenauf- und Untergang herum vermitteln den Eindruck einer noch völlig der Natur überlassenen, ungezähmten Urlandschaft. Ein spezielles „Highlight“ des Vortrages, wunderbare Nordlichtszenen, präsentiert Heinz zum Dessert.

Foto-Club Appenzellerland Event Bericht Reisebericht Schottland IslandDas Feedback des Publikums ist von Begeisterung an den Fotos und an den Erlebnissen der Vortragenden geprägt. Die sehr informative „Geographiestunde Schottland“ findet Lob, hätte jedoch etwas weniger umfangreich sein dürfen.

Manfred